Quick-Notes - Retronaut 17 Jahre

Den Retronaut habe ich im Juni 2018 auf dem Blogger-Treff bei Marco Bonn im Brühler Whiskyhaus probiert und war begeistert. Ich kann mich noch genau erinnern, dass ich mich mit Whisky Jason darüber unterhalten habe. Er war davon nicht so angetan, ich fand ihn richtig gut. Dieser Irish Whisky (richtig, ohne 'e') lagerte für 17 Jahre in Ex-Bourbon Casks.
Es ist eine limitierte Abfüllung der Blackwater Distillery, West Waterford, an den Ufern des Blackwater River. Die Abfüllung ist limitiert auf 1160 Flaschen und wurde als unabhängige Abfüllung zur Feier des Kaufs des Firmengebäudes in Ballyduff  herausgegeben. Eröffnung der Destillerie war für Sommer 2018 geplant (also, wie so oft bei den Iren, noch keine Abfüllung eines Destillerie-eigenen Whiskeys). Aktuell gibt es nur 5 Gin-Sorten im Angebot. Eine Stelle als Whisky-Distiller war im Juli ausgeschrieben
 
46 % Vol - Irish Single Malt - 17 Jahre - Ex-Bourbon Casks – Flasche 458 von 1160

Farbe: Gold.

 

Aroma: Helle Früchte. Ananas, Kokosnuss. Eine helle Honigsüße. Etwas Ingwer und ein wenig frische Minze. Dazu kommt eine leicht modrige Holzkiste und Leder.

 

Geschmack: Auch hier Ananas und Ingwer. Hintergründig der Honig. Angeröstetes Getreide und würziges Holz. Cremig und wärmend im Mundgefühl.

 

Abgang: Lang und honigsüß.

 

Fazit: Er ist genau so gut, wie ich ihn in Erinnerung hatte. Ein sehr angenehmer Tropfen mit tollem Mundgefühl

 

(Whiskybase)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0