Artikel mit dem Tag "Single Malt"



24. Februar 2019
Nach einer etwas längeren Pause hab ich mich mal wieder getraut eine Einladung zu einem Blind-Tasting anzunehmen.
21. Februar 2019
Laphroaig 2005 - 13 Jahre - Duncan Taylor - Dieser Whisky hat so ziemlich alles, was man von einem Laphroaig erwartet. Das Octave-Fass hat für eine ordentliche Fülle an Aromen gesorgt.
16. Januar 2019
Ein feuriger, pfeffriger, wilder Whiskey. Komplex, kompliziert. Hinter jedem Schluck gibt es etwas Neues zu entdecken.
13. Januar 2019
Er ist genau so gut, wie ich ihn in Erinnerung hatte. Ein sehr angenehmer Tropfen mit tollem Mundgefühl
10. Januar 2019
Hier ist der Name Programm. Viele Früchte, gut abgestimmt mit feinen Gewürzen.
04. Januar 2019
Dieser Mannochmore und ich werden vermutlich keine Freunde. Mir ist er zu trocken und zu scharf und hinten raus zu bitter.
20. Dezember 2018
Ein recht schöner, vielschichtiger Whisky. Die Aromenwechsel lassen ihn nicht langweilig werden. Aber etwas Wasser braucht er.
12. Dezember 2018
Das ist eher Liebe auf den zweiten Blick, aber dann ist es ein durchaus gelungenes Experiment.
09. Dezember 2018
Auch der November war ergiebig. Es waren auch ein paar Spontankäufe dabei.
06. Dezember 2018
Wieder eine ordentlich kräftige Sherry-Abfüllung. Der Whisky bringt alles mit, was man von einem 18-jährigen PX-Single-Cask erwartet

Mehr anzeigen