Quick-Notes - Tomatin 2007 - Riegger's Selection Molitor TBA Finish

(enthält nicht-bezahlte Werbung aufgrund Produktpräsentation ) 

 

Das Verkostungsvideo von Lisa Lauinger zu diesem Whisky hat mich so sehr angesprochen, dass ich mir diese Flasche zulegen wollte. Ich hatte sogar noch die Gelegenheit, die Abfüllung bei einem Online-Tasting vorher zu verkosten. Dieser Tomatin wurde 2007 destilliert. Am 19.11.2015 wurde er in ein Riesling Trockenbeerenauslese Fass vom Weingut Markus Molitor umgelagert. Am 23.03.2021 wurde er schließlich mit 57,3 % vol abgefüllt in 241 Flaschen 

 

57,3 % Vol. - Single Malt - Trockenbeeren-Auslese Finish - 13 Jahre - 2007 / 23.03.2021 - Fass Nr. 20 - 241 Flaschen - nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert 

Auge: Die mahagoni-farbige Flüssigkeit kommt leicht ölig daher. Nach dem Schwenken bilden sich die Legs nur sehr zögerlich. Die wertige Flasche steckt in einer goldenen Blechdose. 

 

Nase: Eine tiefe, schwere, malzige Süße steigt in die Nase. Dann folgen Trockenfrüchte, wie Rosinen und Feigen. Weitere Früchte kommen dazu; Sauerkirschen und Pflaumen. Mit der Zeit tauchen Karamell und auch Röstaromen auf. 

 

Mund: Eine dunkle, intensive Süße kleidet den Mundraum aus. Kräftiges Karamell, Waldhonig und Zartbitter-Schokolade. Hintergründige Orangen-Zesten. Dann folgen Rosinen und Kaffeebohnen. 

 

Nachklang: Die schwere, dunkle Süße hält sich lange im Mund und belegt die Zunge. 

 

Fazit: Der Whisky macht Spaß.. Die schwere Süße lässt noch Platz für den fruchtigen Tomatin. Trotz der Zweitbelegung des Fasses (oder gerade deswegen) liefert es die richtige Menge an Süße. Ein schöner Whisky für chillige Stunden auf dem Sofa. 

(Whiskybase

 

Weitere Abfüllungen von Tomatin: 

Tomatin 18 Jahre 

Tomatin - Cù Bòcan 

 

Weitere Abfüllungen von Riegger's Selection: 

Glenallachie 2008 - Riegger's Selection Gewürztraminer Auslese 

Tullibardine 2013 - Riegger's Selection Ardmore Cask Finish  

Kommentar schreiben

Kommentare: 0