Whesskey (1) Hessischer Blend-Whisky

(enthält nicht-bezahlte Werbung aufgrund Produktpräsentation )

Whesskey - Eine hessische Geschichte  

Ich starte die Reihe der Whesskey-Abfüllungen mit den Blended Whisky der Destillerie. Der Blend ist eine Mischung aus Single Malt und dem Barley- oder dem Corn-Whisky. Laut Etikett ist er leicht und doch aromatisch, aus mehreren Getreide- und Malzsorten. Mit weichem Quellwasser auf Trinkstärke herabgesetzt. Gereift wurde er vermutlich in den hauptsächlich verwendeten Rotweinfässern.

 

44 % Vol. - Blended Whisky - Rotweinfässer - nicht gefärbt, nicht kühlgefiltert

Farbe: Bernstein

 

Aroma: Malz, Getreide, brauner Zucker, auch Schokolade taucht auf. Das Aroma wird immer frischer. Zitrusfrüchte zeigen sich. Der Alkohol bringt eine schwache Schärfe vom Typ Ingwer. Immer wieder die cerealen Aromen. Ganz allmählich finden sich auch Maisnoten. 

 

Geschmack: Er kommt weich und leicht auf die Zunge. Ein recht verhaltener Antritt. Eine leichte Schärfe kommt und geht sofort wieder. Malz und Schokolade sind für mich die führenden Aromen. Etwas Karamell. Ich finde auch Kirschen. Eine angenehme Süße macht sich breit.

 

Abgang: Der Nachklang ist eher kurzzeitig bis mittellang. Hauptsächlich eine angenehme Süße bleibt zurück.

 

Fazit: Ein sehr angenehmer Whisky. Recht einfach strukturiert, aber sehr gefällig. Ein schöner, unkomplizierter Feierabendwhisky.

(Whiskybase

 

Weitere Abfüllungen von Whesskey:

Hessischer Corn-Whisky

Hessischer Barley Whisky

Hessischer Single Malt Whisky

Hessischer Bio Single Malt Whisky

Hessischer Single Malt Whisky (CaraAroma)

Hessischer Single Malt Whisky 10 Jahre

Kommentar schreiben

Kommentare: 0