Quick-Notes - Dalwhinnie Winter's Frost GoT Haus Stark

(enthält nicht-bezahlte Werbung aufgrund Produktpräsentation)

'Winter is coming' lautet der Sinnspruch des Hauses Stark von Westeros, dem Paten dieser Abfüllung aus der Game of Thrones-Abfüllung. Die Festung Winterfell liegt hoch im Norden von Westeros. Hier herrschen, wie auch in einer der höchst-gelegenen Brennereien Schottlands, oft frostige Temperaturen. Die extremen Bedingungen sollen der Grund für die Aromen dieses Dalwhinnie Winter's Frost sein. Auch der Winter's Gold, eine Original-Abfüllung der Brennerei, ist eine Anspielung auf die klimatischen Bedingungen bei Dalwhinnie.

 

43 % Vol. - gefärbt und kühlgefiltert

Farbe: Gold.

 

Aroma: Leicht modriger Rindenmulch, frisch ausgestreut. Der Duft wird verdrängt durch eine karamellige Süße. Etwas Kiefernharz gesellt sich zu dem Karamell. Kirschen und Waldbeeren ergänzen die Aromen.

 

Geschmack: Floraler Antritt mit leicht pfeffriger Schärfe und dezenter Süße. Dazu kommt leicht bittere Würze und ein wenig angebranntes Karamell.

 

Abgang: Recht lang. Das etwas angebrannte Karamell ist vorherrschend.

 

Fazit: Der Whisky ist ein flüssiges Karamell-Bonbon mit Waldaroma. Recht interessant. Er ist dem Winter's Gold recht ähnlich, allerdings hat er für meinen Geschmack würzigere Aromen.

 

(Whiskybase)

 

Royal Lochnagar 12 Jahre GoT Haus Baratheon

The Singleton of Glendullan Reserve GoT Haus Tully 

Cardhu Gold Reserve GoT Haus Targaryen

Clynelish Reserve  GoT  Haus Tyrell

Lagavulin 9 Jahre GoT Haus Lannister

Talisker Select Reserve GoT Haus Greyjoy

Oban Bay Reserve GoT The Night's Watch

Kommentar schreiben

Kommentare: 0