Artikel mit dem Tag "Speyside"



04. Oktober 2019
Balvenie Peat Weak 2003 - 14 Jahre - ein rauchiger Speysider. Gibt es nicht oft, aber immer öfter.
13. September 2019
Benromach Organic 2011 / 2018 - Der einzige Benromach der aus nicht getorfte Gerste hergestellt wird. Ein schöner, ehrlicher und reiner Tropfen. Für meinen persönlichen Geschmack ein klein wenig zu trocken
10. September 2019
Glenlossie 1997 20 Jahre C&S Dram Senior - Die Fülle der Aromen, harmonisch kombiniert mit einem sehr angenehmen Mundgefühl kann wirklich begeistern.
19. August 2019
Tamnavulin 9 Jahre C&S Dram Collection - Der Whisky ist bei weitem nicht so leicht, wie man anhand der hellen Farbe meinen könnte. Süße und Würze halten sich hier die Waage.
16. August 2019
Cragganmore Distillers Edition 2004 - Die jährlich erscheinende Distillers Edition durfte zusätzlich zu den 12 Jahren, die die Standardabfüllung reift, für mindestens weitere 3 Monate in Portweinfässern nachreifen.
11. Juli 2019
Benriach Septendecim 17 Jahre - Ein recht ansprechender Peated Malt, der eine schöne Entwicklung durchmacht. Der Speyside-Rauch ist etwas anders (zumindest für mich)
15. Juni 2019
(enthält nicht-bezahlte Werbung aufgrund Produktpräsentation )
06. Juni 2019
Tormore 7 Jahre - Ein echter Nasenschmeichler, der aber auch im Mund so ziemlich hält, was er in der Nase verspricht. Allerdings ist aber auch die Jugend deutlich spürbar.
13. Mai 2019
Aberlour 13 Jahre - Distillery only - Ein wunderschöner voller und dunkler Whisky. Harmonisch und rund. Einer der Sherry-Whiskys, die mir auch derzeit noch gut gefallen.
10. Mai 2019
Glen Grant 27 Jahre HL - Ein herrlicher, ausgewogener und komplexer Whisky mit vollen, tiefen Aromen.

Mehr anzeigen